Château LAVILLE - DE

 

Château LAVILLE

AOC Bordeaux Supérieur

 

Alain et Hervé FAYE

 

   

Standort  :

Château LAVILLE liegt im Dorf von Saint Sulpice et Cameyrac am westlichen Ende der Entre-Deux-Mers Gegend. Das Weingut überblickt das Tal der Dordogne.

 

GPS-Koordinaten :

Breitengrad :  44.908049 |  Längengrad :  -0.397727

 

Geschichte  :

Château LAVILLE befindet sich am historischen Standort einer römischen Villa. Das Familienweingut, das 40 Ha Rebfläche umfasst, wird zur Zeit von der dritten Generation der FAYE Familie verwaltet. Nach dem verheerenden Frost von 1956 wurde der Weinberg in 1961 wiedergepflanzt.

 

Anbaugebiet :

Die Rebstöcke des zusammenhängenden Weinbergs sind in einem aus Kies und eisenerzhaltigem Sandstein bestehenden Boden gepflanzt.

20 Hektare sind dem Anbau dieses Weins gewidmet.

Jährliche Produktion : ungefähr 120 000 Flaschen.

 

Weinbau/Weinbereitung  :

Nachhaltiger Weinbau : organische Düngung, Begrünung zwischen den Reihen, mässiges Entblättern.

Mechanisches Sortieren und Abbeeren des Leseguts. 28-Tage Maischegärung bei 28°C.

Ausbau : zirka 12 Monate.

Vermischung : 90% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon.

Rebdichte: 5  000 Stock/Ha

 

Verkostung :

Tiefe Farbe, fruchtige und würzige Kirscharomen mit leichten blumigen Noten.

Angenehm und fruchtig am Gaumen mit viel Charme und Eleganz.

Der perfekte Begleiter zu Fleisch und Käse. Empfohlene Ausschanktemperatur : 18°C.

 

Älterung :

In den ersten Jahren ist Château LAVILLE sehr angenehm zu trinken. Nach 5 Jahren Flaschenreife wird er sein wahres Potenzial zeigen.

Alterpotenzial: 15 Jahre.

 

Prämierungen :

Château LAVILLE wird regelmässig bei verschiedenen nationalen und internationalen Weinwettbewerben ausgezeichnet : London, Paris, Bordeaux, Los Angeles…

 

Sky Bet Bonuses by http://bettingy.com/ £30 Free Bets